Psychologischer Berater / Lebensberater

Professionell helfen bei Problembewältigungen

Webinar (Online-Ausbildung) mit Zertifikat

Nur wer die Reise zu sich selbst gewagt hat, kann andere Menschen auf deren Reisen gut und sicher begleiten. Jede Lösung liegt in uns selbst - wir brauchen nur jemanden, der uns hilft, wieder bei uns anzukommen, um dort die Lösung zu finden.

Unsere Ausbildung beinhaltet neben den klassischen Lehrinhalten von Techniken und Interventionen einer Coaching- und Beraterpraxis auch genau diese Elemente der Selbsterkenntnis und Selbstfindung, damit Sie Menschen gut und sicher als Berater oder Coach begleiten können.

Dieses Webinar findet im Rahmen unseres Inklusionsprojektes barrierefrei für sehbehinderte und blinde Kursteilnehmer statt!

E-Learning Gastzugang

Möchten Sie direkt einmal reinschnuppern? Sehen Sie sich direkt in unserem E-Learning-Gastzugang Schulungsaufzeichnungen zum Psychologischen Berater an. 

>> Zum E-Learning-Gastzugang

Das sagen ehemalige Kursteilnehmer

Auf unserer Seite Erfahrungsberichte finden Sie Rückmeldungen und Feedback ehemaliger Kursteilnehmer des Webinars Psychlogischer Berater.

>> Erfahrungsberichte lesen

Kursziel

Unsere Ausbildung zum Psychologischen Berater/Coach/Lebensberater ist besonders. Denn vor allem ist dieses Seminar eine Reise zu sich selbst. Nur mit der Bereitschaft zu dieser Reise erfahren Sie, wie Sie die erlernten Techniken stimmig einsetzen können. Es ist eine Reise zu den eigenen Denkmustern, Gesprächsmustern und blinden Flecken, die Ihre Arbeit als Berater*in oder Coach richtungsgebend beeinflussen.

Was sagt es über mich aus, wenn «ich anderen gerne helfe»? Oder wenn ich denke zu wissen, was mein Gegenüber lernen muss? Welche Rolle spielen Glaubenssätze wie «ich bin nicht gut genug» oder «ich muss etwas leisten» oder «ich muss für den anderen die Lösung finden» für die Rolle eines professionellen Beraters oder Coaches? 
Und was verändert es in meiner Kommunikation sowohl beruflich als auch privat, wenn ich bestimmte Fragen aus meinem Wortschatz streiche und andere hinzufüge? Und welche Bedeutung hat die Tatsache, dass wir alles Gesagte immer auf Grundlage unserer eigenen Biographie verstehen?

Und wie wäre es, wenn Beratung und Coaching nichts anstrengendes, sondern wenn es einfach und auch noch leicht wäre? 
Das alles, und was das Ganze mit Bäumen und Zwischenräumen zu tun hat, erfahren und erleben Sie in diesem Seminar. 

Voraussetzung für einen guten Lernerfolg ist die Lust an dieser Reise und die Lust am Lernen und Üben, denn nur wer tut, kommt ins Tun und nur über Erfahrung lernen wir. 

Techniken und Interventionen sind nötiges Handwerkszeug. Deshalb lernen Sie im Webinar natürlich die klassischen Methoden, Techniken und Tools kennen. Die genauen Inhalte finden Sie im Abschnitt «Kursinhalt / Kursschwerpunkte».

Kursinhalt - Das lernen Sie im Webinar

Kursschwerpunkte

  • Grundlagen der Psychologie
    • positive Psychologie
    • Wahrnehmungspsychologie
    • Wahrnehmungsfehler
  • Aufgaben und Einsatzgebiete eines Psychologischen Beraters
    • Beratung
    • Coaching
    • Seelsorge in folgenden typischen Bereichen
      • allgemeine Lebensberatung
      • Ehe- und Partnerschaftsberatung
      • Familienberatung
      • Sexualberatung
      • Konfliktberatung
      • Hilfe bei Berufs- und Schulproblemen
      • Mobbingberatung
      • Trauerberatung / Trauerbegleitung und Sterbebegleitung
  • Abgrenzung von Heilberufen
    • Was genau darf ein psychologischer Berater und was nicht?
    • Was unterscheidet sein Vorgehen von dem eines Psychotherapeuten, HPPs oder HPs?
  • Rechtliche Grenzen des Psychologischen Beraters
  • Die Grundhaltung des Beraters
    • Joining
    • Abgrenzung
    • nicht wertendes Zuhören
    • Vorurteilsfreiheit
    • Qualifikationen und Kompetenzen
    • Softskills
  • Beratungstypen
    • informative Beratung
    • situative Beratung
    • biographieorientierte Beratung
    • Beratungstechniken und -ansätze
      • es werden Techniken aus dem lösungsorientierten,
      • dem ressourcenorientierten und
      • dem systemischen Ansatz gelehrt
    • Gesprächs- und Fragetechniken
      • Paraphrasieren
      • Verbalisieren
      • aktives Zuhören
      • das Lebensrad
      • 4-Ohren-Modell
      • zirkuläres Fragen
      • Wunderfragen
      • Skalierungsfragen
      • prozessorientiere Fragen
      • offene und geschlossene Fragen
      • aus dem Aber ein Und machen
      • 'immer' und 'nie' stimmt für Symptome nie
      • das Wissen des Körpers
      • von der Problemsprache zur Lösungssprache
      • Ressourcenfragen
    • Ressourcenarbeit und Ressourcenübungen
      • Achtsamkeitsübungen
        • Schokolade / Rosine
        • achtsames Gehen
        • Focusing und Felt Sense
      • Imaginationsübungen
        • Kristallkugel
        • Zeitmaschine
        • Wunderübung
      • gemeinsames Üben des Erlernten anhand im Kurs geführter Beratungsgespräche

      So läuft Ihr Webinar ab

      Die Ausbildung umfasst 16 Unterrichtseinheiten à 2 Stunden. Ein Einstieg ist jederzeit auch nach Kursbeginn möglich. Versäumte Einheiten können Sie mit den Schulungsaufzeichnungen nacharbeiten.

      Unterricht: Die Live-Termine sind interaktiv, Fragen zu den Kursinhalten können Sie hier direkt an Ihre Dozentin richten.
      Veranstaltungsort: Ihr heimischer PC

      Aufzeichnungen: Sie können nicht immer live dabei sein? Kein Problem: Alle Online-Schulungen werden komplett aufgezeichnet. Das heißt, Sie versäumen nichts, wenn Sie einmal verhindert sind.

      E-Learning: Ihr persönlicher Zugang zum E-Learning-Portal wird am Tag vor Kursbeginn freigeschaltet. Dort stellen wir Ihnen nach und nach die Unterlagen zu den einzelnen Schulungsterminen sowie die Aufzeichnungen zur Verfügung. Alle Inhalte können Sie bis 6 Monate nach Kursende nutzen.

      Ihre Lernunterlagen:

      • Vortragsfolien und weitere Unterlagen zum Download
      • Ausführliches Skript im PDF-Format (zum Kursende)

      Literaturempfehlungen erhalten Sie im Webinar.
      Aus didaktischen Gründen werden vor Kursbeginn keine Skripte und Literaturempfehlungen zur Verfügung gestellt

      Prüfung und Zertifikat

      Seminarprüfung: Der Prüfungszeitraum beginnt ca. 2 Wochen nach dem letzten Unterrichtstermin. Es ist keine Anreise erforderlich. Die Prüfung findet online statt und ist vom Prüfling selbst- und eigenständig durchzuführen.

        Zertifikat: Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung können Sie das Zertifikat "Psychologischer Berater / Lebensberater" erhalten. Zertifikatsvoraussetzung ist die 

        • Teilnahme an den Online-Schulungen (bzw. Aufzeichnungen) des Webinars, 
        • das Bestehen der Online-Abschlussprüfung sowie 
        • die Erstellung einer Hausarbeit.

        PDF: Weitere Informationen zu Prüfung und Zertifikat

        Infovideo zum Kurs

        Hier direkt ansehen:

        Allgemeine Kursinformationen

        Die Online-Ausbildung Psychologischer Berater bzw. Lebensberater ist eine gute Fortbildungsmöglichkeit, wenn Sie bereits in einem therapeutischen Beruf tätig sind oder sich neue Perspektiven erschließen möchten.

        Adressaten: Heilpraktiker und HP-Anwärter, Heilpraktiker für Psychotherapie und HPP-Anwärter, Bachblütenberater, Ernährungsberater, Gesundheitsberater, Trauerbegleiter, Systemische Berater.

        Ihre Dozentin: Savina Tilmann, Heilpraktikerin für Psychotherapie

        Preisersparnis: 169,- Euro bei Kombibuchung!
        Buchen Sie sowohl den Ausbildungskurs Heilpraktiker für Psychotherapie als auch die Ausbildung zum Psychologischen Berater / Lebensberater, so erhalten Sie einen Preisnachlass von 169,- Euro auf den zuletzt startenden Kurs.

        Fachfortbildung: Nach Besuch des Kurses erhalten Sie einen kostenlosen Fachfortbildungsnachweis unserer Schule; Sie können sich diesen in unserem E-Learning-Portal selbst als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken!

        Teilnehmer: min. 20, max. 99

        Bepunktung: Bonuspunkte: 34, Fachfortbildungspunkte: 128

        Termine & Anmeldemöglichkeit

        Termine und Uhrzeiten: 16 Termine à 2 Stunden

        1. Mittwoch, 28.10.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr
        2. Mittwoch, 11.11.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr
        3. Mittwoch, 18.11.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr
        4. Mittwoch, 02.12.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr
        5. Mittwoch, 09.12.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr
        6. Mittwoch, 16.12.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr
        7. Mittwoch, 13.01.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        8. Mittwoch, 20.01.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        9. Mittwoch, 27.01.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        10. Mittwoch, 03.02.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        11. Mittwoch, 10.02.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        12. Mittwoch, 17.02.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        13. Mittwoch, 03.03.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        14. Mittwoch, 10.03.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        15. Mittwoch, 31.03.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        16. Mittwoch, 07.04.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr

        + kostenloser Zusatzermin "Gesprächsanalyse": Mittwoch, 14.04.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr

        Prüfungszeitraum: (Zertifikatsvoraussetzungen s.o.)

        • 03.05.2021 bis 17.05.2021
        • 03.09.2021 bis 17.09.2021 (Nachholtermin für Späteinsteiger bzw. Nachbucher)

        Preis: 699,- Euro

        Bepunktung: Bonuspunkte: 34, Fachfortbildungspunkte: 128

        Termine und Uhrzeiten: 16 Termine à 2 Stunden

        1. Mittwoch, 03.11.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        2. Mittwoch, 10.11.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        3. Mittwoch, 17.11.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        4. Mittwoch, 24.11.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        5. Mittwoch, 01.12.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        6. Mittwoch, 08.12.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        7. Mittwoch, 15.12.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        8. Mittwoch, 12.01.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
        9. Mittwoch, 19.01.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
        10. Mittwoch, 26.01.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
        11. Mittwoch, 02.02.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
        12. Mittwoch, 09.02.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
        13. Mittwoch, 16.02.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
        14. Mittwoch, 23.02.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
        15. Mittwoch, 02.03.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
        16. Mittwoch, 16.03.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr

        + kostenloser Zusatzermin "Gesprächsanalyse": Mittwoch, 23.03.2022, 18:00 bis 20:00 Uhr

        Prüfungszeitraum: (Zertifikatsvoraussetzungen s.o.)

        • 01.04.2022 bis 17.04.2022
        • 29.08.2022 bis 12.09.2022 (Nachholtermin für Späteinsteiger bzw. Nachbucher)

        Preis: 699,- Euro

        Bepunktung: Bonuspunkte: 34, Fachfortbildungspunkte: 128

        Termine und Uhrzeiten: 16 Termine à 2 Stunden

        1. Mittwoch, 28.04.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        2. Mittwoch, 05.05.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        3. Mittwoch, 12.05.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        4. Mittwoch, 19.05.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        5. Mittwoch, 26.05.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        6. Mittwoch, 02.06.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        7. Mittwoch, 09.06.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        8. Mittwoch, 16.06.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        9. Mittwoch, 30.06.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        10. Mittwoch, 21.07.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        11. Mittwoch, 28.07.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        12. Mittwoch, 04.08.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        13. Mittwoch, 11.08.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        14. Mittwoch, 18.08.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        15. Mittwoch, 25.08.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
        16. Mittwoch, 01.09.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr

        + kostenloser Zusatzermin "Gesprächsanalyse": MIttwoch, 08.09.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr

        Prüfungszeitraum: (Zertifikatsvoraussetzungen s.o.)

        • 27.09.2021 bis 10.10.2021
        • 01.02.2022 bis 15.02.2022 (Nachholtermin für Späteinsteiger bzw. Nachbucher)

        Preis: 699,- Euro

        Bepunktung: Bonuspunkte: 34, Fachfortbildungspunkte: 128