Sonja Schmitz-Harwardt, Heilpraktikerin

 

Sonja Schmitz-Harwardt hat in ihrem Berufsleben drei staatliche Ausbildungen absolviert. Als ausgebildete Erzieherin und Sozialberaterin war sie von 1978 - 1996 mit Jugendlichen und in der Erwachsenenbildung tätig.

Danach hat sie ihr Hobby, den Sport, durch die Ausbildung zur Gymnastiklehrerin und Sporttherapeutin zum Beruf gemacht. Von 1999 bis 2011 war Sonja Schmitz-Harwardt als Sporttherapeutin auch in ihrer eigenen Praxis im Bereich der ambulanten Sporttherapie tätig. Zusatzqualifikationen zur Rückenschulleiterin und Aerobictrainerin schlossen sich an sowie eine Anti-Aging-Ausbildung in Fulda und die zur zertifizierten Cellulite-Therapeutin.

Zudem leitete sie jahrelang verschiedene Sportgruppen und gab Kurse an der VHS. Hier sind beispielhaft die Rückenschule, die Beckenbodengymnastik, Feldenkrais und Entspannungssportarten zu erwähnen.

Als Geschäftsführerin einer ganzheitlichen Medical Wellness Einrichtung war sie von 2006 - 2011 tätig, wobei sie nicht nur ein Unternehmen mit Auszubildenden und Angestellten geleitet hat, sondern sich im präventiven und rehabilitativen Bereich besonders für krebskranke Frauen einsetzte. Der jährliche "Viva la Donna-Day" war im Harwardt Resort stets ein sehr gut besuchtes Event und wurde über die Medien kommuniziert.

Das Bestreben nach Ganzheitlichkeit führte sie schließlich 2011 an die Isolde Richter Heilpraktikerschule, an der sie erfolgreich die Heilpraktikerprüfung absolvierte. In ihrer eigenen Naturheilpraxis "Alles in Balance" in Velbert werden alle erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zugunsten des Patienten eingesetzt.

Hier an der Schule leitet Sonja Schmitz-Harwardt verschiedene Webinare mit den Schwerpunkten Sport und Säure-Basen-Regulation.

Ihr Spezialgebiet ist die Fibromyalgie, die sie auch in ihrer Naturheilpraxis ganzheitlich therapiert.

"Ich verstehe mich als Dolmetscherin des Körpers und ich bin überzeugt von meinem Leitsatz : Heilung ist Ausgleichen!"

 

Webinare mit Sonja Schmitz-Harwardt an der Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter

Homepage von Sonja Schmitz-Harwardt

Interview mit Sonja Schmitz-Harwardt und Daniela Starke zur inklusiven Ausbildung

Sonja Schmitz-Harwardt im Interview

Lernen Sie die Dozentin in diesem Interview mit Attila Budai persönlich kennen. 

Veröffentlichungen von und mit Sonja Schmitz-Harwardt

Mit freundlicher Genehmigung der S & D Verlag GmbH. Die Kundenzeitschrift "Naturheilkunde & Gesundheit" bekommen Sie in Ihrer Apotheke.

Atmen Sie richtig?

Die Heilkraft der Atemtherapie

Holen Sie tief Luft und atmen Sie langsam wieder aus. Spüren Sie, wie Sie automatisch Ihre innere Ruhe finden? Atmen ist mehr als Luftholen. Es ist unser Lebenselixier. Wie wir atmen, gibt Aufschluss über unseren Gesundheitszustand, über unsere Gefühlswelt und unsere Lebenssituation.

... hier weiterlesen.

Raus aus der Starre

Rheuma naturheilkundlich behandeln

Etwa 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer rheumatischen Erkrankung. Betroffen sind nicht nur die Älteren. Schätzungsweise 20.000 Kinder und Jugendliche plagen sich bereits mit einer chronischen Gelenkentzündung.

... hier weiterlesen.

Säure-Basen-Balance

ist eine Lebenseinstellung

Sind Sie sauer? Dann führen Sie möglicherweise ein übersäuertes Leben. Die Folge sind diverse Zivilisationskrankheiten.

... hier weiterlesen.

Atmen

Sauerstofftherapie in 3 Schritten

Von Brot und Wasser allein können wir nicht leben. Wir brauchen vor allem auch dieses Element: Luft, genauer gesagt Sauerstoff. Wann ist sogar eine Sauerstofftherapie nötig?

... hier weiterlesen.

Nicht kneifen

Cellulite baucht ein Behandlungskonzept

Cellulite betrifft rund 80 % aller Frauen und immer mehr Männer. Dennoch ist die Orangenhaut kein Schicksal, das wir tatenlos hinnehmen müssen. Gegen die Dellen ist nicht nur ein Kraut gewachsen.

... hier weiterlesen.

Hilfe für die Lunge

COPD ganzheitlich behandeln

Der typische COPD-Erkrankte ist Ende 40 und seit Jahren starker Raucher. Morgens hustet er Schleim ins Waschbecken und beim Treppensteigen ist er schnell außer Atem. Im Anfangsstadium wird COPD oft als „Raucherlunge“ verharmlost. In Wirklichkeit verbirgt sich hinter diesen vier Buchstaben eine schwere Erkrankung der Atemwege, die unbehandelt voranschreitet, bis sie unheilbar wird.

... hier weiterlesen.

Waden brauchen Wasser

Krämpfe vorbeugen, Schmerzen lindern

Schuhe mit Absätzen, stundenlanges Sitzen, Krämpfe in der Nacht. Waden machen einiges mit. Wenn sie schmerzen, läuft etwas schief im Leben. Diese Warnzeichen sollten Sie ernst nehmen.

... hier weiterlesen.

Venen lieben Wasser

Das entlastet die Beine im Sommer

Ihre Venen wissen mehr über Sie, als Sie denken. Sie sind ein Spiegelbild Ihres Lebensstils. So beugen Sie Schwellungen und Krampfadern vor.

... hier weiterlesen.

Lipödem

Massagen, Strümpfe und noch mehr

Ein häufiges Frauenleiden: Lipödem. Was ist zu tun, wenn die Beine anschwellen?

... hier weiterlesen.

Basenbad

Hautpflege in ihrer reinsten Form

Aschgrauer Teint und schuppige Haut? Nicht immer ist der Winter schuld. Hautprobleme entstehen oft durch eine Übersäuerung des Körpers. Basenbäder helfen – aber warum?

... hier weiterlesen.

Fibromyalgie

Schmerzen ohne Ende?

Plötzlich sind sie wieder da: höllische Schmerzen. Sie rauben den Schlaf, laugen Körper und Seele aus. Menschen mit Fibromyalgie leiden Qualen. Was hilft Patienten wirklich?

... hier weiterlesen.

Arthrose

Knochen gut, alles gut

Arthrose ist keine Frage des Alters. Je eher eine natürliche Behandlung beginnt, desto leichter kann sich das Leben anfühlen.

... hier weiterlesen.

Asthma

Endlich frei atmen

Asthmatiker brauchen ein Spray, um der Luftnot zu entkommen. Wie können sich Patienten selbst helfen? Die wichtigsten ergänzenden Strategien von A wie Atemtechnik bis Z wie Zunderschwamm.

... hier weiterlesen.