Fernschule Individuell (FSI) / E-Learning-Portal

Die Fernschule Individuell der Heilpraktikerschule Isolde Richter ist die perfekte Lösung für all jene, die von der hohen Qualität der Ausbildung an unserer Schule profitieren möchten, dabei jedoch örtlich und zeitlich völlig ungebunden lernen wollen. Sie lernen einfach über den Computer – oder sogar das Tablet – ganz so, wie es Ihre Zeit zulässt. Daher ist diese Variante ideal für alle, die keinen geregelten (Arbeits-)Alltag haben, wie beispielsweise Selbstständige oder junge Eltern

Nach und nach werden die verschiedenen Themen für Sie im E-Learning-Portal freigeschaltet. Wenn Sie die gebundenen Skripte dazugebucht haben, bekommen Sie diese ebenfalls sukzessive zugesandt. Wie es Ihre Zeit erlaubt, bearbeiten Sie die Lehrskripte, nehmen an interaktiven Live-Schulungen teil oder sehen sich die zahlreichen Aufzeichnungen vergangener Schulungen an. Sie können im E-Learning außerdem virtuelle Lernkarten anlegen, Lückentexte bearbeiten, kurze Lehrfilme ansehen, Lernfragen bearbeiten und schulinterne (!) Zwischenprüfungen ablegen, um zu überprüfen, ob Sie den Lehrstoff bereits ausreichend verinnerlicht haben.  

Haben Sie Verständnisfragen können Sie diese jederzeit während der Live-Schulungen zum entsprechenden Thema stellen. Zudem stehen Ihnen unsere Dozenten – und Ihre Mitschüler – im (geschützten) Forum stets für Nachfragen zur Verfügung. 

Sie haben die Wahl, ob Sie die FSI in einem, zwei oder drei Jahren absolvieren möchten. Je kürzer der Zeitraum, desto höher ist das wöchentliche Lernpensum und die abverlangte Selbstdisziplin. Doch keine Bange, sollten Sie nach einiger Zeit feststellen, dass Ihre gewählte Laufzeit doch nicht passend für Sie ist, setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir werden Sie gerne über Alternativen beraten.  

Ihre Dozentinnen in der Fernschule

Andrea Schmidt

Andrea Schmidt ist Heilpraktikerin, staatlich anerkannte Logopädin sowie Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin.

Durch ihre tägliche Arbeit mit Patienten jeden Alters, ob Schulkinder oder Senioren, bringt sie Ihnen den Lernstoff mit vielen Beispielen und Tipps aus der Praxis lebendig näher.


Mehr zu Andrea Schmidt...

 

Regina „Gini“ Boury

Gini Boury ist Heilpraktikerin und Pharmazeutisch-Technische-Assistentin (PTA).

An ihrem reichen Erfahrungsschatz zu naturheilkundlichen und schulmedizinischen Medikamenten lässt sie die Schüler teilhaben und freut sich immer, knifflige Themen wie die Infektionskrankheiten praxisnah zu erklären.


Mehr zu Gini Boury...

Daniela Starke

Daniela Starke ist Heilpraktikerin, Entspannungspädagogin und Lerncoach.

In ihren Starke-Workshops vertieft sie mit den Schülern die bereits erlernten Themen, beantwortet alle Fragen und lässt durch ihre ruhige Art keinen Lernstress aufkommen. 


Mehr zu Daniela Starke...

Beispiel einer Online-Schulung

In diesem Video lernen Sie nicht nur unsere FSI-Dozentinnen Regina Boury und Andrea Schmidt kennen, sondern Sie können sich auch einen ersten Eindruck davon machen, wie eine Schulung der FSI abläuft.

Wie Sie sehen, ist der Unterricht interaktiv gestaltet und die Schüler werden durch die Fragen der Dozentinnen in das Unterrichtsgeschehen miteinbezogen. Durch diese aktive Teilnahme an der Schulung bleibt der Aufmerksamkeitspegel hoch und der Lehrstoff festigt sich noch leichter. Und keine Angst – natürlich muss nicht jeder zu Beginn alle Fragen gleich richtig beantworten können. Auch bei Unklarheiten erklären die Dozenten den Sachverhalt gerne noch einmal, damit keiner „auf der Strecke bleibt“. In den Schulungen werden die wichtigsten Inhalte aus den Lehrskripten besprochen. 

Fernschule Individuell auf einen Blick

Fakten zur FSI

  • Schulungstermine: an mehreren Abenden pro Woche zu unterschiedlichen Themen, Teilnahme freiwillig, zu jedem Thema stehen zahlreiche Schulungsaufzeichnungen als Video zur Verfügung; Zeitplan
  • Ausbildungsdauer: 1 – 3 Jahre
  • Einstieg: Jederzeit möglich, da Sie selbst in Ihrem Tempo lernen und die Themen bearbeiten.
  • Lernaufwand: je nach Vorkenntnissen und gewählter Variante, grobe Richtlinie bei 2-Jahres-Ausbildung: ca. 1 – 2 Stunden/Tag (in der Prüfungsvorbereitung mehr) 
  • Kosten: ab 2998 Euro (s.u.) 

Weitere Vorteile der FSI

  • Kosten- und Zeitersparnis: Sie lernen von zuhause aus – Reisekosten und lange Anfahrtswege entfallen.
  • Persönliche Betreuung: Die Dozenten beantworten nicht nur während der Schulung, sondern auch im geschützten Online-Forum jederzeit Verständnisfragen. 
  • Kostenlose Schulungen: Sie erhalten mehrmals im Jahr Tipps zu Lerntechniken.
  • Virtuelle Lerngruppen: Schüler können sich zu virtuellen Lerngruppen verabreden – die Schule stellt die nötige Plattform kostenlos zur Verfügung.
  • Schulungsaufzeichnungen: Jede Schulung wird aufgezeichnet, sodass zu jedem Thema zahlreiche Schulungsvideos zum Abruf bereitstehen (hier können Sie Beispielmitschnitte ansehen).
  • Umfassende Arbeitsmaterialien: Das E-Skript ist bei der FSI inklusive und kann als PDF heruntergeladen werden (Probeskript ansehen), zusätzlich gibt es Lehrvideos, virtuelle Lernkarten, Lernfragen und Lernspiele.
  • Optionale Ergänzungen: Sie können zusätzlich das E-Skript als gebundene Lehrskripte bestellen (hier können Sie kostenlos ein gebundenes Probeskript anfordern). Möchten Sie außerdem trotz aller Flexibilität einen festen Lerntag in der Woche haben, können Sie als FSI-Schüler die Online-Abendschule (OAS) zum Vorzugspreis hinzubuchen. 
  • Empfohlene Literatur: Die Lehrwerke von Schulgründerin Isolde Richter gelten seit ihrer Veröffentlichung als Standardwerke der Heilpraktiker-Ausbildung. Sie sind eine hilfreiche Ergänzung für Ihre Ausbildung. 

Möchten Sie unser E-Learning einmal ausprobieren?

Im kostenlosen E-Learning-Testzugang zeigen wir Ihnen gerne unsere Lernskripte für die Heilpraktikerausbildung mit Lernfragen, Videos, Prüfungen zur Selbstkontrolle und, und und.

Außerdem sind die Live-Schulungen mit den Dozentinnen Andrea Schmidt, Gini Boury oder Daniela Starke natürlich der beste Ort, um hautnah dabei zu sein. Während Ihrer 14-tägigen Testphase können Sie beliebig viele Live-Unterrichte besuchen.

Kostenloses Info-Paket zur Heilpraktikerausbildung per Post erhalten:

Fordern Sie noch heute Ihr persönliches Infopaket zur Heilpraktikerausbildung an!

Mit unserem exklusiven Infopaket erhalten Sie jeweils eine Broschüre, ein umfangreiches Probeskript und weitere Unterlagen zu unseren Webinaren.

Nach der Anforderung wird Ihnen unser Info-Paket umgehend auf dem Postweg zugesandt.

Jetzt zur FSI anmelden:

Sie haben sich bereits entschieden und möchten sich direkt zur Heilpraktikerausbildung anmelden?

Drucken Sie sich hier das Anmeldeformular aus und senden uns anschließend die ausgefüllten Unterlagen per E-Mail, Fax oder Post zu.
Starten Sie die Ausbildung sofort oder zu Ihrem Wunschtermin!

 

Die Kosten der Heilpraktikerausbildung in der FSI

 Gesamtkosten (Einmalzahlung)Monatsraten
Fernschule Individuell
(12, 24 o. 36 Monate)

inkl. Live-Schulungen,
Aufzeichnungen, E-Learning
2.998 Euro12 Raten à 266,00 € = 3.192,- € Gesamtpreis
24 Raten à 135,00 € = 3.240,- € Gesamtpreis
36 Raten à 91,00 € = 3.276,- € Gesamtpreis

optional zubuchbar:
+ Lernskripte
(Ausbildungsdauer 12 Monate;
4 Lieferungen)
zzgl. 560 Euro = 3.558 Euro12 Raten à 314,00 € = 3.768,- € Gesamtpreis
+ Lernskripte
(Ausbildungsdauer 24 Monate;
8 Lieferungen)
zzgl. 560 Euro = 3.558 Euro24 Raten à 158,00 € = 3.792,- € Gesamtpreis
+ Lernskripte
(Ausbildungsdauer 36 Monate;
12 Lieferungen)
zzgl. 560 Euro = 3.558 Euro36 Raten à 107,00 € = 3.852,- € Gesamtpreis

Stand 01.09.2017

 *Die Vorzugspreise gelten jeweils nur für die angebene Ausbildungsvariante

In den Preisen für den optionalen Skriptversand sind alle Druck-Skripte enthalten sowie die Portokosten für den Versand innerhalb Deutschlands. Für den Skriptversand ins Ausland fallen Portokosten an.